Sarah Kazmaier

Besonderes Augenmerk richten wir auf die Auswirkungen digitaler Medien auf die Sprache und Umgangsformen.

Sarah Kazmaier

Sarah Kazmaier ist seit Anfang 2018 Teil von mecodia. In ihrem Magisterstudium Kinder-und Jugendmedien hat sie ihren Fokus auf inklusive Medienbildung gelegt. In ihrer Masterthesis vertiefte sie Ihre Kenntnisse durch aktive Medienarbeit in inklusiven pädagogischen Settings. 

Mithilfe digitaler Medien kann die Teilhabe aller Menschen ermöglicht werden – daher ist Sarah Kazmaier eine zielgruppengerechte Ansprache besonders wichtig. Dabei legt sie großen Wert auf die Konzeption und Gestaltung von Workshop-Materialien, so dass eine zielgruppenspezifische Praxis gelingt und allen eine Teilhabe an Medienbildung zu ermöglicht werden kann. 

Die neusten Trends auf Instagram oder Tiktok? Sarah Kazmaier weiß Bescheid. Damit kommt sie mit Schüler:innen schnell ins Gespräch und kann Eltern und Lehrkräfte bei Fragen rund um Social Media unterstützen.

Beiträge von Sarah Kazmaier