Vorträge, Workshops, Schulungen

Mit Informations-kompetenz gegen Fake News und Desinformation

Das Web ist ein großartiges Informationsmedium. Doch bewusste Falschmeldungen, manipulierte Fotos oder Videos und Gewinninteressen lauern überall.

Das wichtigste Mittel dagegen: Informationskompetenz. Wir helfen dabei, die Manipulationen im Internet zu entlarven und vertrauenswürdige Informationen zu identifizieren.

Medienkompetenz-Elternabend
Alles Fake?! Was ist wahr und was ist falsch

Themenschwerpunkte

Manipulation und Meinungsmache

Täglich erreichen uns zahlreiche Nachrichten und Meldungen. Aber was davon ist eigentlich wahr und was ist falsch? Wir zeigen anhand anschaulicher Beispiele, wie Fake News gemacht werden und warum sie so überzeugend sein können.

Informationen in Medien

Medienanbieter haben eine wichtige Funktion in der Gesellschaft: uns auf dem Laufenden zu halten. Ein grundsätzliches Anzweifeln der Glaubwürdigkeit von Medien als „Lügenpresse“ ebnet jedoch Fake News den Weg. Wie glaubwürdig sind Massenmedien?

Medienrealität

Bilder und Videos zeigen lediglich einen Ausschnitt der Realität. Die Wirkung von Medieninhalten ist durch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten planbar . Wir zeigen anhand beeindruckender Beispiele, wie Bilder und Videos uns täuschen oder sogar manipulieren können.

Informationskompetenz

Unsere Tipps für mehr Informationskompetenz helfen dabei, Informationen zu bewerten, Quellen zu prüfen und diese dann richtig und sicher für Schule, Arbeit und Alltag zu verwenden.

Jetzt Informationen anfordern

Wir konzipieren Ihnen gerne ein passendes Angebot zur Förderung der Informationskompetenz. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.

Für die Schule, Arbeit und Privat – Informationskompetenz ist für Jede:n wichtig

Maßgeschneiderte Formate für jeden Zweck

Workshop (max. 32 Personen)

Interaktive Workshops mit vielfältigen Methoden bieten Gelegenheit, die eigene Mediennutzung zu reflektieren. Wir gehen dabei auf die Voraussetzungen der Gruppe sowie Interessen und Probleme der Teilnehmer:innen individuell ein – so ist kein Workshop wie der andere und jede Einheit passgenau auf die Zielgruppe zugeschnitten. Vom 90-minütigen Workshop bis hin zu Tagesseminaren – Sie haben die Wahl.

Vortrag

60-90-minütige Vorträge für viele Teilnehmer:innen mit ansprechender Themenaufbereitung und abwechslungsreichen Inhalten.

Online-Seminare

Umsetzung unserer Workshops als Online-Seminar. Ab 90 Minuten bis hin zur mehrtägigen Workshop-Reihe – gerne stellen wir dazu auch unsere datenschutzkonforme Webvideo-Plattform zur Verfügung.

Digitale Selbstlerneinheiten (aktuell nur für Schüler:innen)

Online-Kurse mit Lernvideos und abwechslungsreichen Aufgaben, die individuell von den Schüler:innen bearbeitet werden können.

Dieses Thema ist richtig für Sie, wenn:

Ein AUszug aus unserer Arbeit

Beispielprojekte

Das Goethe-Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland zu fördern, die internationale kulturelle Zusammenarbeit zu pflegen und ein umfassendes, aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln.

  • Teilnehmer:innen aus 6 Ländern im Alter von 12-18 Jahren mit unterschiedlichen Landessprachen; Durchführung in Deutsch auf Sprachniveau A2
  • Themenreihe zur Informationskompetenz mit Online-Kursen zum Selbstlernen sowie mehreren Online-Workshops mit allen Teilnehmer:innen
  • Teilnehmer:innen wurden als Multiplikator:innen qualifiziert und erarbeiteten erste Multiplikations-Projekte in geführten Workshopformaten

START ist der Titel eines Stipendienprogramms der START-Stiftung, mit dem talentierte Schüler:innen mit Migrationsgeschichte in Deutschland gefördert werden.

  • Wochenend-Seminar zur Informationskompetenz besteht aus Inhalten zur Wissenvermittlung, Anwendung in konkreten Beispielen aus der Realität sowie der Qualifizierung als Multiplikator:in
  • Wochenend-Seminar mit bis zu 15 Teilnehmer:innen im Alter zwischen 16-19 Jahre aus unterschiedlichen Schulformen
  • Teilweise bis zu sechs zeitgleiche Seminargruppen mit mecodia-Medienkompetenz-Referent:innen am Durchführungsort

“Die Zusammenarbeit mit mecodia Medienkompetenz in unseren START-Bildungsseminaren im gesamten Bundesgebiet ist nicht nur für uns hoch zufriedenstellend – sondern auch für unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten. Die Workshops werden von den professionellen Trainerinnen und Trainern verständlich, interessant und praxisnah durchgeführt. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit!” – Dirk Preußner

 

Europe Direct steht für ein von der Europäischen Kommission ins Leben gerufenes Informationsnetzwerk. Die EUROPE DIRECT-Informationszentren fungieren auf lokaler Ebene als Schnittstelle zwischen den Bürgern und der EU. Der EUROPoint Ostalb ist das Informationszentrum im Ostalbkreis und in der Region Ostwürttemberg. 

  • Vortrag zum Thema Informationskompetenz mit Inhalten zur Wissenvermittlung sowie der konkreten Anwendung in Beispielen aus der Realität
  • Vortrag mit ca. 200 Teilnehmer:innen im Rahmen einer Abend-Informationsveranstaltung über 90 Minuten und anschließender Disussionsrunde

“Für die tolle Veranstaltung und Informationen zu dem Thema Fake News möchte ich mich beim Team von mecodia Medienkompetenz bedanken.” – Ulrike Schilling

Medienkompetenz-Workshop in der Schule
Medienkompetenz

Jetzt Angebot anfordern!

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot samt Konzeption für ihre Zielgruppe an!

Noch vieles mehr von mecodia Medienkompetenz

Entdecken Sie weitere Angebote von uns

Medienbildung in der Schule

Wir fördern Medienkompetenz bei Schüler:innen und Schülern und unterstützen Eltern und Lehrkräfte bei der Medienerziehung der Kinder und Jugendlichen.

 

Medienbildung in der Gesellschaft

Mit unseren Vorträgen und Workshops zur Medienkompetenz und Informationskompetenz ermöglichen wir die digitale Teilhabe von Menschen aller Bevölkerungsschichten.

 

Fordern Sie weitere Informationen
oder ein unverbindliches Angebot an!